Das winterliche Imperial Stout der Stone Brewery ist inspiriert von der südamerikanischen Biskuit-Spezialität Tres Leches. Die Mischung aus Kakao, Kaffee, Hafer, Zimt, Muskatnuss, Laktose und einer ordentlichen Prise Chilli-Pfeffer sorgt für ein vielschichtiges Aromenfeuerwerk auf der Zunge. Stark, intensiv und mit einem nachhaltigen Pfeffer-Punch im Abgang.
Xocoveza fließt dick und reichhaltig ins Glas und glänzt dabei in der Farbe starken Kaffees. Ein haselnussbrauner Schaum krönt das dunkle Bier und duftet dabei herrlich intensiv nach Kaffee, frisch geriebener Muskatnuss, Zimt und zartschmelzender Schokolade. Der würzige, cremige Duft lädt zum ersten Schluck ein. Eine vollmundige Note von Zartbitterschokolade erreicht den Gaumen zuerst, dicht gefolgt von einer intensiven Ladung Gewürze. Muskat, Zimt und Vanille werden vom zart röstigen Geschmack nach Kaffee begleitet. Eine herrliche Bittere komplementiert die weiche Süße, die Chili verleiht der Komposition einen scharfen Kick.